Veranstaltungen

EIN ORT FÜR KULTUR & LEBENSFREUDE

Ob das Sattelfest als fester Termin für alle Fahrrad-Fans der Region im Frühjahr, die Sommerkonzerte in der Stadtkirche und den Kirchen der Ortsteile, ob die offenen Höfe zum Vogelscheuchenmarkt in der Altstadt im Herbst, ob das Oktoberfest in Bruchmühle oder die Weihnachtsmärkte auf den Dorfangern der Ortsteile, dem Kreativhaus in Bruchmühle und rund um die Stadtkirche: Altlandsberg ist für ein breites Spektrum an Veranstaltungen für Groß und Klein überregional bekannt. Allein die offenen Höfe ziehen fünfstellige Besuchermassen in die Stadt. Mehr und mehr wird die Stadt mit ihren Ortsteilen zum kulturellen Zentrum in der Gegend, besonders das Schlossgut mit seinen Veranstaltungsflächen entwickelt sich Jahr für Jahr mehr zu einem Ort der Kultur. Da gibt es monatlich das Kino in der Schlosskirche, hochkarätige Klassikkonzerte, leichte Muse wie Operetten- und Filmmusik, Folk, Liedermacher und Ethno-Pop, Weihnachtskonzerte und Märchenerzählerinnen. Im Sommer lädt der Domänenhof auf Märkte, Feste und zum Sommertheater ein – ein gastlicher Ort zum Verweilen.