Stadt Altlandsberg

PARTNERSTÄDTE

Partnerstadt Krzeszyce
Städtefreundschaft Stadtlohn

STADT ALTLANDSBERG

Stadtinformation

auf dem Schlossgut:

Krummenseestraße 3

15345 Altlandsberg

+49 33438 151150

Täglich geöffnet:

Mo-Fr 11:00-17:00 Uhr

Sa+So 11:00-16:00 Uhr

Stadtverwaltung:

Öffentlichkeitsarbeit & Wirtschaftsförderung

Julia Knerr

Berliner Allee 6

15345 Altlandsberg

+49 33438 156-12

Tourismusregion Seenland Oder-Spree
Reiseland Brandenburg
Historische Altstadtkerne Brandenburg
Land Brandenburg
EU.png
Willkommen in der Ackerbürger- und Residenzstadt

Altlandsberg

MIT DEN ORTSTEILEN ALTLANDSBERG · BRUCHMÜHLE · BUCHHOLZ · GIELSDORF · WEGENDORF · WESENDAHL

Vor den Toren der pulsierenden Metropole Berlin liegt Altlandsberg. Die Kleinstadt mit liebevoll sanierten historischen Häusern und Gassen innerhalb der erhaltenen Stadtmauer ist umgeben vom Grüngürtel ursprünglicher Kulturlandschaft mit Wiesen, Weiden und Feldern. Wer den Weg um die Stadtmauer nimmt, kann schon einmal Schafe blöken und Pferde wiehern hören. Die Ortsteile rund um die Stadt haben sich ihren Dorfcharakter wunderbar bewahrt: ob Obstbau, Pferdezucht, Kunsthandwerk oder Dorffeste – Leben auf dem Land, nah an Berlin. 

Touristischer Hotspot der einstigen Residenzstadt ist das Schlossgut mit seiner Schlosskirche als Teil des abgebrannten Hohenzollernschlosses, in dem Friedrich I. aufwuchs - heute Konzertsaal und Hochzeitsort. Im historischen Brau- und Brennhaus wird wieder gebraut, im Gutshaus kann man feiern und tagen, auf dem Domänenhof gibt es Feste und Märkte. Gemeinsam mit dem Grün der Ortsteile und der pittoresken Altstadt erleben Sie hier Brandenburg in konzentrierter Form. Und das so nah an der Hauptstadt.

Essen & Trinken

IN ALTLANDSBERG

Kulinarisch hat Altlandsberg viel zu bieten: Bürgerliche Küche mit regionalen Produkten in der Mühle vor den Toren der Stadt, klassische deutsche Küche in historischem Ambiente im Armenhaus an der Stadtmauer, den klassischen "Griechen" Samos auf dem Gelände des alten Bahnhofs, italienische Küche im historischen Stadtkern bei La Dolche Vita gleich am Marktplatz, Texmex-Spezialitäten im Dos Parejas oder gehobene Küche im Brau- und Brennhaus auf dem Schlossgut. 

Außerdem laden Imbisse und eine Cocktailbar in der Innenstadt ein. Auch in den Ortsteilen kann man einkehren: Regionale Küche im Restaurant Golfpark Schloss Wilkendorf, das Bistro Pferdeschänke auf dem Camargue-Pferdehof in Wesendahl (geöffnet Ostern bis Oktober), oder der Buchholz-Saloon (jedes Wochenende geöffnet auch mit kultiger Livemusik).

Altlandsberger Marktplatz