So., 06. Sept. | Schlossgut Altlandsberg

Operettenrevue auf dem Schlosshof

Die Idee, mit der Operette eine weitere Facette in das Kulturleben der Region zu bringen, startete im Jahr 2011. Immer war es auch die Idee, Künstler und Engagierte der Region einzubinden.
Anmeldung abgeschlossen
Operettenrevue auf dem Schlosshof

Zeit & Ort

06. Sept. 2020, 16:00 – 19:00
Schlossgut Altlandsberg, Krummenseestraße 1, 15345 Altlandsberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Idee, mit der Operette eine weitere Facette in das Kulturleben der Region zu bringen, startete im Jahr 2011. Immer war es auch die Idee, Künstler und Engagierte der Region einzubinden.  In dieser Tradition spielt im Sommer 2020 eine OPERETTENREVUE mit Spielszenen aus allen bisherigen Stücken und zusätzlichen Liedern aus „Der Zigeunerbaron“. Die Inszenierung liegt in den bewährten Händen von Stephan Wapenhans. Das Ensemble ist mit der Premierenveranstaltung zu Gast in Altlandsberg, auf dessen Schlossgut in diesem Jahr der Schlosshof nach langer Zeit wieder zum Flanieren, Feiern und Genießen einlädt und Theater und Musiktheater im Freien etablieren wird.  Darauf wird in der Heimstadt des Operettenprojektes, im Garten des Bergschreiberamtes in Rüdersdorf gespielt, der auch über die neu erstellte Zugangsrampe für alle Gäste bequem zu erreichen ist. Termine sind das Wochenende vom 18. bis 19. Juli 2020.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen