So., 28. Nov. | Schlosskirche Altlandsberg

Festtags-Theater: Eine Weihnachtsgeschichte - VERSCHOBEN AUF 2022

THEATER FÜR DIE GANZE FAMILIE AM ERSTEN ADVENT Der Klassiker ‚Eine Weihnachtsgeschichte‘ wurde oft verfilmt und ist eine der bekanntesten Erzählungen von Charles Dickens.
Anmeldung abgeschlossen
Festtags-Theater: Eine Weihnachtsgeschichte - VERSCHOBEN AUF 2022

Zeit & Ort

28. Nov., 16:00 – 18:00
Schlosskirche Altlandsberg, Kirchstraße 2, 15345 Altlandsberg

Über die Veranstaltung

THEATER FÜR DIE GANZE FAMILIE AM ERSTEN ADVENT

Der Klassiker ‚Eine Weihnachtsgeschichte‘ wurde oft verfilmt und ist eine der bekanntesten Erzählungen von Charles Dickens. Die Erzählung handelt vom Geldverleiher Ebenezer Scrooge, einem alten, grantigen Geizhals, der in einer einzigen Nacht zunächst Besuch von seinem verstorbenen Teilhaber Jacob Marley und dann von drei weiteren Geistern erhält, die ihm schließlich dazu verhelfen, sein Leben positiv zu ändern. Die Geschichte ist ein ebenso sensibles wie fantasiereiches Theaterstück für die ganze Familie. Die Inszenierung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Fünf professionelle Schauspieler vom Ensemble der Schlossfestspiele Ribbeck, sowie der Einsatz modernster Videoprojektionen garantieren einen unvergessliches Theatererlebnis.

Eintritt 22,-, erm. 12,- EUR

Neugierig ? Hier der Trailer mit Ebenezer Scrooge! https://www.youtube.com/watch?v=LQvD1rjwy5M&feature=shar 

Diese Veranstaltung teilen