So., 11. Sept.

|

Altlandsberg

„Aussicht auf bleibende Helle“ - ein literarisch-musikalischer Abend

„ Aussicht auf bleibende Helle“ von den Begegnungen der Königin Sophie Charlotte mit dem Philosophen Leibnitz.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
„Aussicht auf bleibende Helle“ - ein literarisch-musikalischer Abend

Zeit & Ort

11. Sept., 16:00

Altlandsberg, Kirchstraße 2, 15345 Altlandsberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

„  Es war ihre Art zu fragen. Es war diese Lust, eine Gewissheit  aufzubrechen und von ihm eine gültige Antwort zu verlangen. Es war das  Ungesagte und Geheimnisvolle, was ihn mit ihr verband.“ Auf sehr feine und humorvolle Weise erzählt Renate Feyl in ihrem Roman „ Aussicht auf bleibende Helle“ von den Begegnungen der Königin Sophie Charlotte mit dem Philosophen Leibnitz. Die  Musiker Susanne Ehrhardt ( Blockflöten), Christine Kessler ( Cemablo),  Alf Moser ( Kontrabaß) und die Schauspielerin Elisabeth Richter-Kubbutat  gestalten den Abend lebendig, lehrreich und vergnüglich.

Diese Veranstaltung teilen