Fr., 31. Jan. | Schlosskirche

Alice im Wunderland - Theater AG Stadtschule

Wenn die SchülerInnen die Bühne betreten und die geheimnisvollen Rhythmen des Wunderlandes erklingen, dann befinden sich die fantastischen Wesen des Wunderlandes direkt in Altlandsberg.
Anmeldung abgeschlossen
Alice im Wunderland - Theater AG Stadtschule

Zeit & Ort

31. Jan. 2020, 13:00
Schlosskirche, Kirchstraße 2, 15345 Altlandsberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Dieses Theaterstück werden Sie so schnell nicht vergessen. Die selbst geschriebene Musik zu unserem Stück, wie auch die zauberhaften Kostüme und die einzigartigen Texte in Kombination mit dem authentischen Spiel unserer Theatergruppe sind einmalig zu erleben am 31.1.2020 um 13:00 Uhr im Schlossgut Altlandsberg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Taucht ein in die wunderbare Welt des Wunderlandes und erlebt mit uns die faszinierenden Abenteuer von Alice. Nach einem Streit mit ihrer Schwester Melissa legt sich Alice auf eine Wiese und schläft ein. Im Traum sieht sie ein weißes Kaninchen und folgt ihm. Vor seinem Bau angekommen, ruft sie hinein und fällt plötzlich durch ein Loch in hinein in eine faszinierende andere Welt. Auf der Reise durch das Wunderland begegnet Alice eigenartigen Wesen und Tieren, die seltsamer Weise die menschliche Sprache verstehen. Außerdem macht sie Bekanntschaft mit einem außergewöhnlichen Hutmacher und lernt nebenbei noch ein ganzes Königshaus und die Schwester der Königin, eine Herzogin, kennen. Wenn Sie sich diese Aufführung von den TeilnehmerInnen der Theater-AG der Stadtschule Altlandsberg nicht entgehen lassen wollen, laden wir sie herzlich ins Schlossgut Altlandsberg ein.  Wir führen das Stück am 31.01.2020 um 13:00 Uhr in der Schlosskirche auf. Dauer: ca. 30 bis 40 Minuten. Das Stück ist geeignet ab 6  Jahren. 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen