Sa., 14. Sept. | Dorfkirche Wesendahl

30 Jahre nach der Friedlichen Revolution

Zwei- bis dreistündiger Gesprächsworkshop in der Wesendahler Kirche, moderiert durch Mitarbeiter*innen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)
Anmeldung abgeschlossen
30 Jahre nach der Friedlichen Revolution

Zeit & Ort

14. Sept. 2019, 10:00
Dorfkirche Wesendahl, Am Dorfanger 1, 15345 Altlandsberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Ein Gespräch mit Ihren Rückblicken, Einblicken und Ausblicken

Friedliche Revolution und Mauerfall gehören zu den wichtigsten Ereignissen der deutschen Geschichte, aber nicht allen ist nach Feiern zu Mute. Der Einsatz für Demokratie und Teilhabe von vor 30 Jahren hat neue Freiheiten gebracht. Die Erinnerung daran wird inzwischen überlagert von vielen Sorgen und Ängsten. Welche Erfahrungen haben Sie in den vergangenen drei Jahrzehnten gemacht? Welche Themen bewegen Sie heute?

Darüber möchten wir mit Ihnen am Samstag, 14. September 2019 um 10:00 Uhr ins Gespräch kommen und laden Sie dazu herzlich in die Kirche Wesendahl ein. Der zwei- bis dreistündige Gesprächsworkshop richtet sich an alle Interessierten und wird von Mitarbeiter*innen des Amtes für kirchliche Dienste der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) moderiert. | www.ekbo.de

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Sollten Sie eine Fahrgelegenheit benötigen, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt (Tel. 033438.60210) oder senden Sie uns eine Kontaktanfrage über die Website der Kirchengemeinde.

Diese Veranstaltung teilen